Seiko Lord Marvel 36000 5740-8000 1967-1977

Im Jahr 1967 stellte Seiko sein erstes Uhrwerk mit einer Geschwindigkeit von 36.000 A/h vor, das 5740C. Nach einem Kaliber von Girard-Perregaux war es weltweit das zweite Modell, das diesen Takt erreichte. Um dieses neue Uhrwerk unterzubringen, verwendete Seiko die Lord Marvel-Reihe, die einige Jahre zuvor auf den Markt gebracht worden war, und modernisierte ihr Design. Der Lord Marvel […]

König Seiko 44-2000 1963-1964

Im Jahr 1963 stellte Seiko die 2. Generation der King Seiko vor, basierend auf dem Daini 44-Uhrwerk. Es waren nur wenige Modelle verfügbar, die 44-2000 (vergoldet) / 44-9990 (Edelstahl) und die 4402-8000 (mit Datum). In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die vergoldete King Seiko 44-2000 von 1964, Referenz KSK 010. Präsentation […]

Seiko KS 5625-7000 1969-1971

In den späten 60er Jahren stellte Seiko seine erste automatische King-Reihe vor, die auf dem Uhrwerk 56xx mit 28.800 BPH basierte. Im JDM-Katalog Nr. 1 von Seiko waren 1969 nur drei Gehäuse verfügbar, die 7000, 7010 und 8000, mit den Werken 5621 (nur Zeit), 5625 (nur Datum) oder 5626 (Tag und Datum). In diesem Artikel, […]

Seiko 2140-3000 „Fashion watch“ 1969-1971

1969 führte Seiko eine ziemlich exotische Reihe mechanischer Uhren ein: die Serie „Fashion Watch“. Basierend auf dem Handaufzugswerk 2140 zeigten sie nur zwei Zeiger auf einem gemischt minimalistisch-exzentrischen Zifferblatt, das in großen palladinierten Gehäusen untergebracht war. Diese Serie wurde nur in Japan vermarktet und hatte wahrscheinlich nur wenig Erfolg, wenn man die Seltenheit bedenkt […]

Seiko KS 5626-7040 Chronometer 1970-1971

In den späten 60er, frühen 70er Jahren hatten einige King Seiko die Erwähnung „Chronometer Officially Certified“ oder „Superior Chronometer Officially Certified“ auf ihren Zifferblättern. Betroffen waren die Uhrwerke 5625, 5626, 5245 und 5246. Nach recht kurzer Zeit hat die Schweizer Uhrenindustrie Massnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass nicht-schweizer Uhrwerke „Chronometer“ zertifiziert werden, nur die COSC konnte […]

Seiko 5 Sportsmatic Deluxe 7619-7010 1965-1966

Die Sportsmatic-Reihe wurde von Seiko in den frühen 60er Jahren eingeführt. Es war damals die untere Automatikserie des japanischen Herstellers. 1963 stellte Seiko die Seiko 5 Sportsmatic-Serie vor, eine erschwingliche und dennoch hochwertige Automatikuhr mit Tages- und Datumsanzeige. Die Deluxe-Version war eine verbesserte Version dieses Modells, mit […]

Seiko Seikomatic Weekdate 6206-8990 1964

Die Seikomatic-Reihe wurde von Seiko in den frühen 60er Jahren eingeführt. Es war damals die höchste Automatikserie des japanischen Herstellers. 1963 erschien die erste Day & Date Seikomatic Weekdater auf Basis des neu entwickelten Kalibers Seikosha 400 33 Jewels. Das war übrigens der erste Tag & Datum Seiko.One […]

Enicar Sherpa Rotormatic 1958

Die Enicar Sherpa-Serie wurde Mitte der fünfziger Jahre als Sport- / wasserdichte Uhr eingeführt. Zu dieser Zeit begann das Praktizieren von Outdoor-Aktivitäten populär zu werden, einem Trend folgend, der von berühmten Entdeckern und Abenteurern wie Edmund Hillary, Maurice Herzog, Walter Bonatti, Thor Heyerdahl, Richard Byrd usw. angeführt wurde, und man musste wissen können, […]